Erinnerungsstätte Großmarkthalle

Broschüre – Hochbauamt Frankfurt am Main

ERINNERUNGS­STÄTTE GROSSMARKT­HALLE

Hintergrund

Mit der im November 2015 eröffneten Erinnerungsstätte gedenkt die Stadt Frankfurt an die Deportation ihrer jüdischen Mitbürger in die Vernichtungslager der Nazis. Der anspruchsvolle Bau dieses historischen Mahnmals wurde durch das Hochbauamt der Stadt koordiniert.

Umsetzung

Die Broschüre dokumentiert die vielschichtigen Aktivitäten des Hochbauamtes beim Bau der Erinnerungsstätte. Wir haben das Editorial Design, das Bildkonzept und die Textbeiträge des Druckwerks konzipiert und in enger Abstimmung mit den beteiligten Akteuren umgesetzt.

Entstehungsjahr

2016

Kompetenzen

Fotografie, Editorial Design, Text